Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

             

   

   

" Die bestehenden und künftigen Motorradfahrer auf der Welt besitzen im Grunde keine Motorräder, die sie begeistern. Also müssen wir sie bauen.Und zwar so, dass jeder Anspruch der diesbezüglich gestellt wird, von uns ohne Einschränkung erfüllt werden kann " 

 

Soichiro Honda

 

 

Nachdem Honda 1966 alle fünf Klassen der (50/125/250/350/500 cm3) Motorrad-Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gewonnen hatte, entschied man sich im Februar 1968, mit 20 Mitarbeitern unter Projektleiter Yoshirou Harada und Technikern wie Masaru Shirakura, zur Entwicklung und Bau einer Maschine, die im Hochgeschwindigkeitssegment mit sicherer und bequemer Reisegeschwindigkeit eine neue Referenz setzen sollte.

Am 25. Oktober 1968 war es soweit: die Honda CB 750 Four wurde auf der Tokyo Motorshow dem staunenden Publikum präsentiert. Selbst Soichiro Honda rechnete nicht mit solch einer Nachfrage...

  Transfered from ja.wikipediaTransfered from ja.wikipedia